Tagebuch-Forum CoSeNot e.V.
diese Cocker suchen ein Zuhause!


 

Home - FAQ - Suchen - Mitgliederliste - Benutzergruppen - Registrieren - Profil - Einloggen, um private Nachrichten zu lesen - Login
 

Katie



 
Tagebuch-Forum CoSeNot e.V. Foren-Übersicht -> Tagebücher unserer Cocker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Andrea
Administrator



Anmeldungsdatum: 17.03.2015
Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: 26.03.2018, 20:44    Titel: Katie Antworten mit Zitat

Katie, Hündin, rot, geboren 01.04.2012, kastriert, kupiert

Aufenthaltsort: 38372 Büddenstedt, Kontakt: info@cosenot.de



Umgang/Verhalten mit Menschen:
Erwachsene: anfangs etwas zurückhaltend, aber lieb
Kinder: bitte keine Kinder, Katie ist oft etwas grob
Jugendliche:
Verträglichkeit mit anderen Hunden: gut
Verträglichkeit mit anderen Tieren:

Ängste:
Alleinbleiben: mit unseren Hunden sehr gut
Treppe: geht sie hoch und runter, sollte aber nicht zuviel Treppen steigen müssen.
Autofahren: fährt brav mit, sollte aber gesichert sein, möchte gerne auf den Schoß
Sonstige Ängste: In neuen Situationen bellt sie, beruhigt sich aber schnell.

Allgemein:
Leinenführigkeit: könnte ausgebaut werden, zieht etwas
Spiel: ich glaub da kommt noch was
Jagdtrieb: bisher nicht, aber cockerlike die Nase am Boden
Stubenreinheit: ich sag ganz vorsichtig ja, Katie ist stubenrein
Gesundheitszustand: Katie hat trockene Augen, benötigt zeitlebens Tropfen und/oder Salbe, die Augen sind etwas trübe
und wir meinen sie sieht nicht so gut. Sie hat Arthrose und Spondylose, im Moment bekommt sie Canicox, später wäre Physiotherapie sicher hilfreich
Sonstiges:

Herkunft:
Ungarn

Was wir uns für Katie wünschen: eine liebe Familie die
Katie mit liebevoller Konsequenz das Hunde ABC beibringt und ihr Sicherheit gibt. Gerne mit einem anderen Hund und mit einem Garten


Zuletzt bearbeitet von Andrea am 12.06.2018, 21:16, insgesamt 17-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Andrea
Administrator



Anmeldungsdatum: 17.03.2015
Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: 30.03.2018, 22:40    Titel: Antworten mit Zitat

Katie ist letztes Wochenende hier in ihr Pflegekörbchen gezogen und hing ein wenig in den Seilen.



nach einem Schläfchen und einer Portion Futter sah die Welt schon wieder anders aus und Katie konnte den Garten erkunden





Katie kommt so langsam hier an, sie ist sehr menschenbezogen und verschmust, hat aber ihren eigenen Plan vom Glück in der Tasche.

Bisher weiß sie noch nicht wirklich dass sie Katie ist, aber das kommt noch, wir müssen uns ja noch etwas kennen lernen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Andrea
Administrator



Anmeldungsdatum: 17.03.2015
Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: 03.04.2018, 18:40    Titel: Antworten mit Zitat

plötzlich haben wir Frühling Sehr glücklich















Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Andrea
Administrator



Anmeldungsdatum: 17.03.2015
Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: 29.04.2018, 19:32    Titel: Antworten mit Zitat

Mittlerweile hat sich Katie gut hier eingelebt. Sie ist sehr lieb und auf das Pflegefrauchen fixiert und absolut vorbildlich ist ihr Verhalten in der kleinen Hundegruppe.

Allerdings hat sie auch ihren eigenen Kopf, also sind hier cockererfahrene Menschen gefragt.

Die Kontrolle beim Tierarzt hat ergeben, dass die Entzündung am Auge abgeklungen ist, Tropfen oder Salben gegen das trockene Auge wird sie jedoch immer benötigen.

Bei dem warmen Wetter sind wir gerne an einem See











oder Bach





abends ist sie dann müde





nachdem sie anfangs gern mit im Bett geschlafen hat, hat sie sich nun ein Körbchen im Flur ausgesucht

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Andrea
Administrator



Anmeldungsdatum: 17.03.2015
Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: 27.05.2018, 10:13    Titel: Antworten mit Zitat









Katie nach dem Bad im See und bei der Gartenarbeit. Sehr glücklich

In der letzten Woche haben wir ihre Hüfte röntgen lassen da uns ihr merkwürdiger Gang auffiel. Leider ist die Hüfte "nicht schön" und sie hat
Arthrose und Spondylose. Nun soll die Muskulatur aufgebaut werden und
Katie bekommt Canicox zur Unterstützung. Hundesport ist für Katie daher nichts und auch Treppensteigen sollte sie nicht allzu viel. Sie kann aber
im Garten auch ordentlich flitzen.

Später kann ihr sicherlich auch Physiotherapie helfen.

Im Moment geben wir auch mehrmals am Tag Augentropfen, da die Luft voller Staub und Pollen ist.

Heute bei der Wärme, wer holt die Äpfel aus dem Wasser?







Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Andrea
Administrator



Anmeldungsdatum: 17.03.2015
Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: 04.06.2018, 20:04    Titel: Antworten mit Zitat

Heute wurden der Katie zu allem Übel auch noch drei Backenzähne gezogen Traurig

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tagebuch-Forum CoSeNot e.V. Foren-Übersicht -> Tagebücher unserer Cocker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB 2.0.23 © 2001,2003 phpBB Group
Hosted by bboard.de

Impressum | Datenschutz

  Silver_Xire background picture © BaRiMzI. made by  BaRiMzI