Tagebuch-Forum CoSeNot e.V.
diese Cocker suchen ein Zuhause!


 

Home - FAQ - Suchen - Mitgliederliste - Benutzergruppen - Registrieren - Profil - Einloggen, um private Nachrichten zu lesen - Login
 

Fonzi - Cocker-Mix



 
Tagebuch-Forum CoSeNot e.V. Foren-Übersicht -> Tagebücher unserer Cocker
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Andrea
Administrator



Anmeldungsdatum: 17.03.2015
Beiträge: 437

BeitragVerfasst am: 15.04.2017, 19:12    Titel: Fonzi - Cocker-Mix Antworten mit Zitat

Fonzi, Rüde, Cocker-Setter-Mix, rot, geboren 2014, kastriert

Aufenthaltsort: Unna, Kontakt: Frau Tölle-Köhlert, 02303-83065 (nachmittags evtl auf AB sprechen) oder info@cosenot.de



Umgang/Verhalten mit Menschen:
Erwachsene: freundlich
Kinder:
Jugendliche: freundlich
Verträglichkeit mit anderen Hunden: gut, solange Fonzi nicht angemacht wird
Verträglichkeit mit anderen Tieren:

Ängste:
Alleinbleiben: bleibt im Rudel stundenweise alleine
Treppe: keine Probleme
Autofahren: fährt gerne Auto
Sonstige Ängste:

Allgemein:
Leinenführigkeit: zieht stark an der Leine
Spiel: sehr verspielt
Jagdtrieb: ja
Stubenreinheit: ja
Gesundheitszustand:
Sonstiges:

Herkunft:
Türkei

Was wir uns für Fonzi wünschen:

Fonzi ist ein aufgewecktes und temperamentvolles Kerlchen. Wir suchen sportliche Menschen, die Fonzi mit viel Liebe und Verständnis das Hundeeinmaleins beibringen und die ihm die Sonnenseite eines Hundelebens zeigen.


Zuletzt bearbeitet von Andrea am 17.04.2017, 18:35, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 17.04.2017, 02:59    Titel: Antworten mit Zitat

Fonzi ist ein aufgeweckter, verspielter und anhänglicher Cocker-Mix. Er hat viel Temperament und möchte noch viel lernen.
Da der Schatz in seiner Vergnagenheit sehr hungern mußte, lässt er nun nichts unversucht, um an Fressbares zu gelangen.......









Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 01.05.2017, 15:50    Titel: Antworten mit Zitat

Fonzi lebt nun seit 3 Wochen in der Pflegestelle und ist ein lebhafter Schatz. Im Haus ist er ein Pattex-Cocker, der am liebsten in Pflegefrauchens Nähe weilt.
Er ist immer gut gelaunt und zum Spielen aufgelegt.

Draussen entwickelt Fonzi Bärenkräfte, hier sind sportliche und starke Zweibeiner gefordert.




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 12.05.2017, 18:41    Titel: Antworten mit Zitat




Fonzi ist ein Powerpaket. Fröhlich und unternehmungslustig.
Ein toller Hund für aktive Menschen, die Spaß daran haben, mit ihrem Hund unterwegs zu sein und ihm etwas zu zeigen und beizubringen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 12.05.2017, 23:01    Titel: Antworten mit Zitat

Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 12.06.2017, 19:26    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist heute angesagt ?

Ballspielen ?

Klasse, das liebe ich.











Und ich kann Euch noch etwas Schönes von mir erzählen :

Es war noch ein älterer Cocker bei unserer Spielrunde dabei. Natürlich war ich der Schnellere und dadurch klar im Vorteil.
Aber ich bin fair. Wenn er den Ball mal für sich erobert hatte, dann war das eben so. Ich habe ihm den Ball nicht streitig gemacht, oder versucht ihn zurückzuerobern, sondern artig gewartet, bis ich wieder dran war.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 09.08.2017, 14:11    Titel: Antworten mit Zitat



Schade, daß niemand für den kleinen Wirbelwind Fonzi anruft. Er liebt seine Bezugspersonen und möchte gefallen. Wer sich die Zeit nehmen möchte, mit diesem lebenslustigen jungen Hund zu trainieren, bekommt einen freundlichen, ehrlichen und unternehmungslustigen Kumpel an seine Seite.







Das war ein schöner Tag, liebes Pflegefrauchen. Wollen wir noch ein bißchen schmusen ?
Ich kuschel mich ganz nah an Dich dran und genieße Deine Berührungen.











Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 17.08.2017, 11:20    Titel: Antworten mit Zitat




Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 27.08.2017, 11:33    Titel: Antworten mit Zitat

Wo sind nur die sportlichen Menschen, die einen mutigen und treuen Kumpel suchen, der mit ihnen durch dick und dünn geht ?

Wenn Ihr unternehmungslustig seid, ich bin für Alles zu begeistern.




















Und das mache ich alles für ein kleines Leckerchen . Das habe ich mir doch wohl verdient.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 15.09.2017, 04:28    Titel: Antworten mit Zitat







Fonzi ist so ein süßer und liebenswerter kleiner Clown.
Er hat Vertrauen zu den Menschen, begegnet ihnen aufgeschlossen und freundlich.

Sein großes Herz lässt zu, dass nicht nur seine Bezugspersonen, sondern auch Gäste darin Platz haben.

Jeder wird freundlich begrüßt und um eine Streichel- oder Spieleinheit gebeten.

Fonzi ist ein freundlicher und unkomplizierter Sonnenschein, der gute Laune verbreitet. Natürlich zieht er an der Leine, natürlich braucht er Bewegung und Beschäftigung, aber wenn man ihm das bietet, bekommt man einen Schatz mit einem tollen Charakter.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 25.09.2017, 20:35    Titel: Antworten mit Zitat












Wenn Fonzi nach dem Spielen seinen Ball mitnehmen und während des Spazierganges tragen darf, zieht er deutlich weniger an der Leine.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 03.12.2017, 21:13    Titel: Antworten mit Zitat




Der sportliche und unternehmungslustige Fonzi wartet immer noch darauf, dass ebensolche Menschen diesen freundlichen und liebenswerten Kumpel ientdecken.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 06.12.2017, 21:31    Titel: Antworten mit Zitat






Fonzi war heute das erste mal mit seinem Pflegefrauchen ohne Leine unterwegs.

Er hatte einen Riesenspaß, war aber abrufbar und immer gut an Frauchen orientiert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 10.12.2017, 07:07    Titel: Antworten mit Zitat







Es war bei Fonzi nicht anders zu erwarten, auch im Schnee hatte er richtig Spaß.

Ich darf den freundlichen und lebensfrohen Fonzi ja nun schon eine ganze Weile auf Spaziergängen begleiten und fotografieren .

Inzwischen kommt er nicht nur zu seinem Pflegefrauchen, sondern auch zu mir fröhlich angelaufen, wenn ich ihn rufe.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden

Autor Nachricht
Pflegestelle




Anmeldungsdatum: 05.01.2010
Beiträge: 2990

BeitragVerfasst am: 03.01.2018, 15:34    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt Hunde, die bei vielen Menschen sofort Mitleid oder spontane Begeisterung hervorrufen.
Dieses Glück hat Fonzi wohl nicht. Der kleine Sonnenschein wartet schon so lange auf seine Menschen.
Ich habe inzwischen etliche Stunden mit Fonzi verbracht, während ich ihn fotografieren durfte.
Er schleicht sich mit seiner freundlichen, herzlichen und unkomplizierten Art immer mehr in mein Herz.

Inzwischen darf er in abgelegenem Gelände ohne Autoverkehr frei laufen.



Er stöbert und entfernt sich auch mal ein Stück von der Truppe, um dann fröhlich zurückzukommen.
Man muss ihn nicht rufen, er orientiert sich an seinem Pflegefrauchen und kommt von selbst zurück, um sich in kurzen Zeitabständen zu vergewissern, dass sie noch in der Nähe ist.

Das Gelände, in dem Fonzi abgeleint laufen darf, ist sehr weitläufig und wird von vielen Spaziergängern mit ihrem Hunden gerne besucht.

Fonzi ist zu allen Huden freundlich und aufgrund seiner fröhlichen, verspielten aber dennoch vorsichtigen und unaufdringlichen Art beliebt.



Und wenn die kleine Frohnatur ausgelastet ist, klappt's auch mit der Leinenführigkeit.


Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Tagebuch-Forum CoSeNot e.V. Foren-Übersicht -> Tagebücher unserer Cocker Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.




Powered by phpBB 2.0.23 © 2001,2003 phpBB Group
Hosted by bboard.de

Impressum

  Silver_Xire background picture © BaRiMzI. made by  BaRiMzI